Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, liebe Interessenten,

Unser Motto „Von der Pflegeschule zur Weltmeisterschaft – Wir machen Weltmeister“. Das geht nur bei uns.

ich freue mich, dass Sie unsere Seite besuchen. Es ist egal ob als Besucher, Freund der Pflege, Mitarbeiter in Pflegeeinrichtungen, Schüler, Lehrer oder Nutzer pflegerischer Angebote.  Die Betreuung von kranken, alten, behinderten oder pflegebedürftigen Menschen ist eine der herausragenden gesellschaftlichen Aufgaben unseres Landes. Der Deutsche Verein zur Förderung pflegerischer Qualität e.V. hat sich das Ziel gesetzt, den Pflegeberuf nachhaltig positiv in unserer Gesellschaft zu verankern. Neben vielen anderen Projekten gehört hierzu auch die „Nationalmannschaft Pflege Deutschland“.

Seit Mai 2016 ist der Deutsche Verein zur Förderung pflegerischer Qualität e.V. Träger der „Nationalmannschaft Pflege Deutschland“.

Die Nationalmannschaft stellt die Teilnehmer für die im jährlichen Wechsel stattfindenen internationalen Berufemeisterschaften EuroSkills (Europameisterschaft der Berufe) und WorldSkills (Weltmeisterschaft der Berufe) im Skill 41 – Health und Socialcare.

Unser Erfolge waren die Bronzemedaille bei den EuroSkills in Göteborg (2016), die medallion of excellence bei den WorldSkills in Abu Dhabi (2017) und die Goldmedaille bei den EuroSkills in Budapest (2018) sowie die medallion of excellence für hervorragende Leistungen bei WorldSkills in Kazan (Russland) 2019.

Im Augenblick laufen die Planungen für die EuroSkills 2020 in Graz (Österreich).

Um diese großen Ziele erfolgreich umzusetzen, benötigen wir Ihre Unterstützung. Ihre Hilfe kann ideell, finanziell oder in Form von Sachmitteln erfolgen.

Ihr

Jens Frieß, Präsident

Deutscher Verein zur Förderung pflegerischer Qualität e.V.